Logo

Anreise/Navi

S&G Goldstadt Cup – Anfahrtsplanung


Autobahn

Navi-Ziel:

Pforzheimer Reiterverein e.V. Heuweg 4  D-75181 Pforzheim

A8 Ausfahrt [45b] Pforzheim-Süd/Wurmberg.  Auf die L 1135 Richtung Pforzheim abbiegen, Straße folgen,  2. Ampelkreuzung rechts. Fahrzeit: 3 min. (ausgeschildert)

Parkplatz

Unsere Turnierteilnehmer bitten wir, der speziellen Ausschilderung zu den Truck-Parkplätzen/Stallzelten in der Gablonzer Straße und den Hinweisen des Parkdienstes zu folgen.  

Kostenlose Parkplätze für unsere Zuschauer gibt es im Industriegebiet Altgefäll. Sie sind ausgeschildert, denn auch in diesem Jahr stellen mehrere hier ansässige Firmen samstags und sonntags ihre Parkplätze zur Verfügung, so wie die Firmen Stark Druck und Klingel. Bitte folgen Sie der entsprechenden Ausschilderung rund um das Reitstadion.


Flugzeug

Mit dem Flugzeug

Flughafen Stuttgart (STR) »

bahn

Mit der Bahn

Hauptbahnhof Pforzheim
 »

Bus

Mit dem Bus

Mit den Buslinien 63 und 763 (Donnerstag bis Freitag (63) bzw. Samstag (763) – Ziel-Haltestelle Hanauer Straße) und der Buslinie 763 (Sonntag – Ziel-Haltestelle FSV-Sportplatz) kommen Sie vom Hauptbahnhof über den Leopoldplatz in Pforzheim zum Reitstadion auf dem Buckenberg. Darüber hinaus gibt es am Wochenende einen ganz besonderen besonderen Bus-Fahrservice zwischen City und Turniergelände: den “Goldliner”.

 

GSC_2011_Goldener-Bus

Mit dem “Goldliner” zum S&G Goldstadt Cup

Am Samstag und Sonntag, jeweils zwischen 12 und 16.30 Uhr, fährt der „Goldliner“ - der goldene Bus der Schmuckwelten - kostenlos zur vollen Stunde vom Leopoldplatz auf das Turniergelände sowie zur halben Stunde zurück zum Leopoldsplatz. Wer also Interesse hat, in diesem mit 22-karätigem Gold veredelten, 1957 erbauten Oldtimer etwas Besonderes zu erleben: Nichts wie hin! Näheres über den „Goldliner“ auch unter www.schmuckwelten.de »