Logo

Aida-Gewinnspiel

S&G Goldstadt Cup – AIDA Gewinnspiel 2015


Mitmachen und Aida-Seereise gewinnen

GSC2010_AIDA-CruisesGrenzenloses Reisevergnügen – Lassen Sie sich von AIDA inspirieren und erleben Sie mit dem schönsten Lächeln der Weltmeere einen traumhaften Urlaub. Kosten Sie Leichtigkeit und Lebensfreude an Bord von AIDA aus. Lassen Sie Ihren Urlaubsträumen vom Pforzheimer Reisebüro und AIDA Cruises Flügel verleihen.

Die AIDA-Schiffe warten nur darauf, Sie mit aller Großzügigkeit und der unnachahmlichen AIDA Vielfalt zu verwöhnen. Wie schon in den Vorjahren, verspricht auch diesmal wieder die Verlosung einer Seereise auf einem der AIDA Clubschiffe Spannung abseits des Turniergeschehens.

GSC2010_PF-ReisebueroHolen Sie sich Ihre Lose während des ganzen Turnierwochenendes am Infostand auf dem Turniergelände. Für jeweils nur 5 Euro! Mit etwas Glück wird Ihre Losnummer am Sonntag, den 21. Juni – unmittelbar im Anschluss an den Großen Preis der S&G Automobil AG – von Ansagerlegende Christian Graf v. Plettenberg unter notarieller Aufsicht und vor großem Publikum auf dem Hans Günter Winkler-Platz gezogen. Leinen Los heisst es dann für die Gewinner der AIDA Seereise.

Ihre persönliche Anwesenheit ist zur Gewinnübergabe natürlich Voraussetzung: Tausende Zuschauer werden Sie als Gewinnerin oder Gewinner feiern und auf Große Fahrt schicken! Der Rechtsweg ist dabei ausgeschlossen.

 


 

AIDA Gewinnspiel 2014 | Man kann auf einem Pferd unterwegs sein. Oder in einem Lkw. Eine bequemere Reisemöglichkeit bietet das Schiff

924278_1_org_MRI_1006u.jpg_Gewinnerin_der_Reise_Christina_SCHUPPIEN_Herr_Frei_Reiseb_ro_OB_Gert_HAGER

Preisübergabe: Christina Schuppien mit Heribert Frey vom Pforzheimer Reisebüro (links). Rechts neben der Kreuzfahrt-Gewinnerin “Glücksfee” Oberbürgermeister Gert Hager und Rechtsanwalt Rolf Uhlig, der die Ziehung beaufsichtigte. Foto: PZ

PZ – Am besten eine Kreuzfahrt. Die gab es – wie jedes Jahr – auch heuer beim Goldstadt Cup zu gewinnen. Die Glückliche war 2014 eine 40-Jährige aus Pforzheim. Um dem Glück nachzuhelfen, hatte Christina Schuppien gleich mehrere Lose gekauft. Die Strategie war erfolgreich. Bürgermeister Gert Hager fischte das Los mit dem Namen der jungen Dame aus der Lostrommel.

Jetzt wartet eine achttägige Kreuzfahrt mit dem Clubschiff Aida zu den kanarischen Inseln auf die Pforzheimerin. Und weil die Reise für zwei Personen ist, darf Christina Schuppien noch jemand mitnehmen. “Es wird wohl eine Freundin sein”, verriet die überglückliche Gewinnerin, der es fast die Sprache verschlagen hatte, als sie von Heribert Frey vom Sponsor Pforzheimer Reisebüro den Gutschein überreicht bekam. ok